Image
Bremen Zwei Header

Social Media

Videografik

Das Videografik-Paket besteht derzeit aus den folgenden Elementen. Alle Vorlagen sind mit der Software Adobe Premiere angelegt und auch mit dieser zu bearbeiten.
Hinweis: Die Vorlagen sind darauf ausgelegt, in den Formaten 4:5 und 9:16 zu funktionieren. Die Änderung von Transformationsparamentern in Premiere sollte im Normalfall vermieden werden und sollte der Repositionierung des Namensinserts vorbehalten sein.

Thumbnail
standardisierte Video-Thumbnails

Text
Fließtexteinblendungen mit der Option zur farbigen Hinterlegung

Texthintergrund
Hintergrundverlauf für BR2 Text zur Verbesserung der Lesbarkeit

Namensinsert
Einblenden von Namen

Cornerlogo
Einblenden des Logos von Bremen Zwei

Untertitel
Einblenden von Untertiteln für O-Töne

Text-Trenner
Einblenden von vollfl ächigen Text-Tafeln

Abbinder
Vorlage des Bremen-Zwei-Abbinders

Standard (4-spaltig)

Thumbnail

Für Video-Thumbnails gibt es die Essential-Graphics-Vorlage BR2 Thumbnail. Das Template hat das Format 9:16, um mit einer Vorlage alle benötigten Formate ausspielen zu können:
9:16 Instagram: 1080 × 1920
1:1 Instagram-Feed: 1080 × 1080
4:5 Facebook: 1080 × 1350

Das Format 1:1 wird im Normalfall nicht extra ausgespielt – es ist enthalten im Format 9:16 und wird im Instagram-Feed automatisch zugeschnitten. Die Logos verbleiben dabei im Abschnitt, dies ist ein beabsichtigter Kompromiss. Für einen harmonischeren Bildaufbau im Format 4:5 empfiehlt es sich, das Motiv neu auszurichten. Im Regelfall bedeutet das, es nach oben zu schieben und/oder zu vergrößern.

9:16 zu 1:1 und 5:4

Beispiele

Standard (4-spaltig)

Thumbnail Safe-Areas

Die Ausspielweise der Thumbnails bei Instagram setzt voraus, dass die gleiche Bilddatei sowohl im Format 9:16 als auch im Format 1:1 funktioniert. Daraus ergibt sich der Zwang, das Motiv mittig zu platzieren, was wiederum Fotos mit sehr viel „Fleisch“ über und unter dem Motiv voraussetzt. Bei Gleichzeitiger Verwendung eines Titels lässt dieser Umstand sehr wenig Raum für das Motiv. Dies stellt die größte Herausforderung beim Erstellen eines Thumbnails dar und muss bestenfalls schon bei der Auswahl oder der Produktion des zu verwendenden Fotos beachtet werden. Fotos, die diese Voraussetzungen nicht erfüllen, müssen ggf. manuell vergrößert werden. Das 4:5 Format bietet mehr „Luft“ für das Motiv – der zusätzliche Raum sollte durch eine Repositionierung und/oder Skalierung genutzt werden.

Safe-Area für Gesichter und Motive im Format 9:16 und 4:5

Standard (4-spaltig)

Thumbnail Bedienfeld

Im Textfeld Titeltext kann der Titel eingegeben werden. Der Titel sollte möglichst zweizeilig bleiben.

Der Slider Titelgröße verändert die Größe des Titels. Die Ausdehnung erfolgt nach oben.

Die Zeilenabstandserhöhung verhindert die automatische Erhöhung des Zeilenabstandes bei Umlautpunkten und sollte aktiviert werden, falls Umlaute nur in der ersten Titelzeile auftreten.

Im Dropdown-Menü Unterzeile können verschiedene vordefinierte Unterzeilen ausgewählt werden. Alternativ kann durch die Auswahl eigener Text eine eigene Unterzeile im Feld eigene Unterzeile eingegeben werden. Die Unterzeile sollte maximal zweizeilig bleiben.

Im Menü Logozeile kann zwischen den Logozeilen-Varianten Bremen Zwei, Audiothek / Bremen Zwei und Audiothek / Bremen Zwei mit URL gewählt werden.

Im Ausklappmenü Finetuning kann der Hintergrund des Titels bei Bedarf zusätzlich abgedunkelt, weichgezeichnet und verschoben werden. Hier gilt: Nur soweit aufdrehen, wie nötig.

Das Bild des Thumbnails kann per Drag-and-Drop eingefügt werden oder über den Finder/Explorer (Burger-Menü oben rechts).

Im Bereich Hilfsmittel können verschiedene Kaschierungen zur Positionierung des Motivs eingeblendet werden – vor dem Ausspielen des Thumbnails wieder deaktivieren!

Bedienfeld

Standard (4-spaltig)

Thumbnail Fußzeile

Die Logozeile existiert derzeit in drei Varianten. Bei Bedarf können durch Updates weitere Varianten hinzugefügt werden.

1. Logo Bremen Zwei

2. Logo Audiothek & Logo Bremen Zwei

3. Logo Audiothek & Logo Bremen Zwei mit URLs

3-spaltig

Thumbnail Don’ts

Hä, was denn?
Blur läuft ins Gesicht.
Ja und?
Gesichter/Motive freihalten!
Und was mache ich jetzt?
Foto herunterskalieren.
Aber oben fehlt Bildinhalt!
Anderes Foto auswählen oder Foto in Photoshop verlängern.

Hä, was denn?
Der Titel ist zu klein.
Warum?
Der Titel sollte möglichst viel der Bildbreite ausfüllen.
Und was mache ich jetzt?
Den Titel vergrößern.

Hä, was denn?
Der Titelhintergrund ist unnötig stark abgedunkelt.
Ja und?
Der Hintergrund sollte nur soweit abgedunkelt oder geblurt werden, dass der Titel gut lesbar ist.
Und was mache ich jetzt?
Den Hintergrund wieder heller.

3-spaltig

Text

Diese Vorlage BR2 Text ist vorgesehen für beschreibenden Fließtext, der gesprochene Offtexte ersetzt.

Der Textinhalt kann über das entsprechende Textfeld eingegeben werden. Umbrüche geschehen automatisch, können aber auch manuell gesetzt werden.

Die Anzeigedauer berechnet sich automatisch anhand der Zeichenanzahl, kann aber auch manuell angepasst werden, indem der Regler Standzeit entsprechend eingestellt wird.

Über die Marker-Ausklappmenüs können bis zu drei Wörter oder Wortfolgen farbig hinterlegt werden. Der Slider Länge bestimmt die Anzahl der zu markierenden Wörter. Über den Slider ab Wort # wird bestimmt, bei welchem Wort die Markierung beginnt.

Hinweis: Beim Trimmen bitte darauf achten, nicht die Auf- und Abbauanimation (Wischblenden) abzuschneiden.

Umschaltbare Positionen 9:16 und 4:5

Standard (4-spaltig)

Texthintergrund

Um den weißen Text auch auf hellen Hintergründen lesbar zu halten, muss in der Spur unter den Texteinblendungen (BR2 Text) das Template BR2 Texthintergrund platziert werden.
Hierbei handelt es sich um einen dunklen Verlauf, der das Videobild auf einen hinreichenden Helligkeitskontrast zu Texteinblendung abdunkelt. Die Deckkraft des Hintergrunds sowie die Höhe des Verlaufsanfangs kann über die EG-Bedienelemente den Texteinblendungen angepasst werden und sollte nur soweit aufgedreht werden, dass die Texteinblendung gut lesbar ist.

Umschaltbare Positionen 9:16 und 4:5

Standard (4-spaltig)

Namensinsert

Zur Einführung von Personen steht das BR2 Namensinsert zur Verfügung. Über zwei Textfelder können Name und Funktion bzw. Beschreibung eingegeben werden.
Die Anzeigedauer berechnet sich automatisch anhand der Zeichenanzahl, kann aber auch manuell angepasst werden, indem der Regler Standzeit entsprechend eingestellt wird.
Hinweis: Verschiedene typografisch inkorrekte Zeichen oder Ersatzzeichen werden in diesem Template mit einem entsprechenden Hinweis automatisch abgefangen.

Position des Namensinserts

Standard (4-spaltig)

Cornerlogo

Das Cornerlogo-Template BR2 Cornerlogo beinhaltet das Cornerlogo von Bremen Zwei in den drei unten stehenden Farbvarianten. Im Normalfall sollte die Variante lila/weiß verwendet werden. Bei sehr hellen Hintergründen kann die Variante lila/schwarz verwendet werden. Alternativ kann der Kontrast durch die Zuschaltung des Verlaufshintergrundes erhöht werden. Über das Dropdown-Menü Position kann zwischen den Positionen der Formate 9:16 und 4:5 umgeschaltet werden.

Umschaltbare Positionen 9:16 und 4:5

lila/weiß (Standard)

lila/schwarz

weiß

lila/weiß mit Verlaufshintergrund

Standard (4-spaltig)

Untertitel

Das Untertitel-Template bietet die Möglichkeit, zweizeilige Untertitel einzublenden.

Die Position der Untertitel ist in beiden Formaten gleich. Dies soll einerseits die Verwendung vereinfachen und hat andererseits den Grund, dass die Untertitel im unteren Bereich des Formats 9:16 durch GUI-Elemente verdeckt werden würden (IGTV oder Instagram-Feed).

Hinweis: Zwischen den einzelnen Untertiteln sind Unterbrechungen von 5 Frames einzuhalten. Dies erleichtert die Rezeption der Untertitel. Um die Verwendung der Vorlage zu erleichtern, ist diese Pause bereits in die ersten 5 Frames der Untertitel eingebaut. Aufeinanderfolgende Untertitel können somit einfach „auf Stoß“ gesetzt werden. Dabei ist jedoch darauf zu achten, dass der Anfang des Untertitels nicht getrimmt wird. Anders gesagt: Wenn das Dreieck im Timeline-Element links oben zu sehen ist, wird auch die Unterbrechung von 5 Frames eingehalten (siehe Abbildung).

UT-Position (schraffierter Bereich gemeinhin durch GUI belegt)

Standard (4-spaltig)

Text-Trenner

Der Text-Trenner bietet verschiedene Möglichkeiten für gliedernde Texteinblendungen an. Die Textgröße kann stufenlos variiert werden, außerdem besteht die Möglichkeit, den Text zu zentrieren. Die Deckkraft des Hintergrunds ist normalerweise voll deckend, kann bei Bedarf aber leicht verringert werden.

Hinweis: Verschiedene typografisch inkorrekte Zeichen oder Ersatzzeichen werden in diesem Template mit einem entsprechenden Hinweis automatisch abgefangen.

Beispiele:
Zitat, zentriert
Interviewfrage, linksbündig
Zwischentitel, zentriert, maximale Schriftgröße

Standard (4-spaltig)

Abbinder

Das Abbinder-Template kann ebenfalls für die Formate 4:5 und 9:16 eingesetzt werden. Bei Bedarf können an der Videoproduktion beteiligte Personen angegeben werden. Außerdem kann ein zusätzlicher Hinweistext eingetragen werden. Die Jahreszahl im Copyright wird von der Systemzeit des Computers bestimmt, kann bei Bedarf aber auch unter Overrides überschrieben werden.

Abbinder-Formate 9:16 und 4:5

Standard (4-spaltig)